• WTI Öl - Kürzel: WTI - ISIN: XC0007924514
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 92,54 $/Barrel

Singapur (BoerseGo.de) – Rohöl der US-Sorte WTI befindet sich aktuell auf dem besten Wege, den dritten Monatsverlust in Folge aufzuweisen. Dies wäre die längste Verluststrecke seit fast fünf Jahren. Grund sind steigende Exporte der OPEC-Länder und eine zunehmende US-Ölproduktion, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet.

Während die Produktion in den OPEC-Ländern bis Mitte Dezember um drei Prozent steigen dürfte, da die Wartungsarbeiten in Raffinerien abgeschlossen seien, förderten die USA mittlerweile so viel Öl wie seit 25 Jahren nicht mehr. Zudem stiegen die US-Rohölbestände weiter und hätten jüngst den höchsten Stand seit Juni erreicht, heißt es weiter.

„Wenn das Angebot die Nachfrage übersteigt, übt dies anhaltenden Druck auf die Preise aus“, zitiert Bloomberg Ric Spooner, Chefanalyst bei CMC Markets in Sydney. Gegen 10:00 Uhr MEZ notiert Rohöl der US-Sorte WTI mit einem Plus von 0,29 Prozent bei 92,51 US-Dollar je Barrel.