• WTI Öl - Kürzel: WTI - ISIN: XC0007924514
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 102,02 $/Barrel

Zürich (BoerseGo.de) – Rohöl der US-Sorte WTI notiert weiterhin im Bereich des zu Wochenbeginn erreichten knappen Dreimonatstiefs bei 101,05 US-Dollar je Barrel. Ein Belastungsfaktor ist nach wie vor die Sorge, dass der Stillstand der US-Regierung den US-Ölkonsum verringern könnte, wie die Analysten der Credit Suisse im heutigen „Reseach Daily“ schreiben.

Heute stehen die wöchentlichen US-Lagerbestandsdaten im Fokus. Dabei gehen die Konsenserwartungen von einem Aufbau der US-Rohölvorräte um 2,5 Millionen Barrel aus. „Wir glauben, dass die Ölpreise wohl unter leichtem Druck bleiben werden, da wir uns in einer saisonal schwächeren Periode befinden und die Besorgnis über geopolitische Risiken vorerst nachgelassen hat“, so die Credit-Suisse-Analysten.

Gegen 13:40 Uhr MESZ notiert WTI-Öl mit einem Plus von 0,25 Prozent bei 102,06 US-Dollar je Barrel.