Energie: IEA sieht Ölmarkt kurzfristig deutlich unterversorgt

Der Brentölpreis steigt am Morgen auf 74,4 USD je Barrel, das höchste Niveau seit sechs Wochen. Auftrieb geben die Angebotsausfälle im Golf von Mexiko, die zu einer kurzfristigen Markteinengung führen. Die IEA kalkuliert für September mit einem Rückgang der dortigen Ölproduktion um 650 Tsd. Barrel pro Tag und einem kumulierten Produktionsverlust von 30 Mio. Barrel, was damit auch den Anstieg de...

Aktueller Link