Energie: Ölpreise ohne klare Richtung, Erdgaspreis steigt deutlich

Das Hin und Her am Ölmarkt setzt sich fort. Gestern stiegen die Preise um 5 %, nachdem sie an den beiden Tagen zuvor um 9 % gefallen waren. Heute geben sowohl Brent als auch WTI wieder um bis zu 2 % nach. Brent handelt bei rund 106 USD je Barrel, WTI bei 104 USD. Der Gasölpreis fällt am letzten Tag vor dem Kontraktwechsel unter die Marke von 1.100 USD je Tonne. Der bereits deutlich liquidere Juni...

Aktueller Link