Energie: Ölpreise nach US-Lagerdaten deutlich erholt

Lange Zeit sah es gestern nach deutlichen Verlusten am Ölmarkt aus. Die Ölpreise waren gestern zwischenzeitlich 4 % im Minus, holten die Verluste aber am Abend größtenteils wieder auf und gingen letztlich nur mit leichten Minuszeichen aus dem Handel. Heute Morgen notiert Brent bei knapp 43 USD je Barrel gut 1 USD über dem gestrigen Tagestief. Gleiches gilt für WTI mit rund 40,5 USD. Der starke Preisrückgang war...

Aktueller Link