• RWE AG - Kürzel: RWE - ISIN: DE0007037129
    Kursstand: 39,660 € (XETRA) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung

Frankfurt (Godmode-Trader.de) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat sich mit den Perspektiven der RWE-Aktie beschäftigt. Dabei wurde die Kaufempfehlung bekräftigt und das Kursziel von 45,00 auf 50,00 Euro angehoben.

Kepler Cheuvreux verweist insbesondere auf einen neuen Aspekt: „Jetzt, wo Russland seinen Status als wichtigster Energielieferant Europas (insbesondere Deutschlands) für immer verloren hat, zählen die heimischen Braunkohle-Minen und -kraftwerke vermutlich zu den wertvollsten strategischen Energieträgern des Landes.“

Die Analysten verweisen zudem darauf, dass RWE mit einem jährlichen Investitionsbudget von 5 Mrd. Euro einer der größten Investoren für erneuerbare Energie in Europa sei und davon auch ein größerer Teil zukünftig nach Deutschland fließen könnte.

Insgesamt sieht Kepler Cheuvreux RWE hervorragend aufgestellt: „RWE ist wie kein anderer Versorger auf beide Energieträger ausgerichtet. Zudem verfügt der Konzern in beiden Sparten über die richtigen Vermögenswerte. Im Bereich fossiler Brennstoffe ist hier vor allem die heimische Kohle im Gegensatz zu importierter Kohle oder importiertem Gas zu nennen. Deutschland wird RWE brauchen, unabhängig davon, ob dies von einer „grünen“ Regierung gewünscht wird oder nicht. Bis zu einem gewissen Grad dürften hiervon auch die Anteilseigner profitieren.“