• SAP SE - Kürzel: SAP - ISIN: DE0007164600
    Börse: XETRA / Kursstand: 89,920 €

Hannover (Godmode-Trader.de) - SAP hat mitgeteilt, eine bindende Vereinbarung über den Erwerb sämtlicher ausgegebener Aktien von Qualtrics für 8 Milliarden Dollar in bar geschlossen zu haben. Der Kaufpreis schließt offene Posten aus Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen sowie bilanziertes Barvermögen mit ein. Zur Deckung des Kaufpreises sowie akquisitionsbedingter Kosten hat SAP eine Finanzierung über 7 Mrd. Euro gesichert. Das Closing ist vorbehaltlich üblicher Bedingungen und behördlicher Genehmigungen für das erste Halbjahr 2019 vorgesehen. Das Unternehmen soll zukünftig zur Cloud Business Group von SAP gehören.

Das US-Unternehmen mit Firmenzentralen in Provo (Utah) und Seattle (Washington) ist spezialisiert auf den Software-Bereich Experience Management (XM) und zählt dort zu den Pionieren. Qualtrics erzielte in den ersten neun Monaten 2018 einen Umsatz von 372 Mio. Dollar (+42 %) und hat über 9.000 Kunden. Nur 22 Prozent der Umsätze werden bislang außerhalb der USA erzielt. Das geplante jährliche Wachstum (vor Übernahme) liegt bei 40 Prozent.

Experience Management erhebt und wertet Kunden-. Mitarbeiter-, Marken- und Produktfeedback ganzheitlich aus. Die Kombination mit den operativen Daten aus den SAP-Systemen soll es Unternehmen ermöglichen, ihre Lieferketten, Netzwerke, Mitarbeiter und Kernprozesse effizienter zu steuern. Zudem könnten Synergien aus der Zugehörigkeit zu SAP das Wachstumspotenzial erhöhen.

Die geplante Übernahme hat aus Sicht von NordLB-Analyst Wolfgang Donie eine hohe industrielle Logik für beide Unternehmen, wobei der Kaufpreis recht „sportlich“ ausfällt. Insbesondere im Konkurrenzkampf mit Salesforce dürfte die Übernahme eine wichtige Rolle spielen. Während Salesforce beim Gesamtumsatz zwar noch in einer kleineren Liga als SAP spiele, sei das Unternehmen in der Cloud Marktführer deutlich vor SAP und habehierdurch auch höhere Wachstumsraten. Entsprechend lasse sich SAP die Übernahme auch etwas kosten. Langfristig sollte sich Qualtrics zu einem erfolgreichen Investment für SAP entwickeln.

SAP-heizt-Konkurrenzkampf-mit-Salesforce-an-Bernd-Lammert-GodmodeTrader.de-1
SAP SE