Noch im Sommer 2014 notierte die Aktie von Schoeller Bleckmann nahe ihres Hochs aus dem April 2014 bei 96,47 Euro. Danach geriet der Wert aber massiv unter Druck. Erste Ende Januar 2015 fand er bei 51,03 Euro ein Tief. Dort drehte der Wert nach oben. In der vorletzten Woche durchbrach er den wichtigen Widerstandsbereich um 58,03 Euro. Zwar kam seitdem kein weiteres Kaufinteresse auf, aber immerhin kann sich die Aktie oberhalb dieser Marke behaupten.

    Damit hat die Aktie die Chance auf eine weitere Rally. Kursgewinne bis an die exp. GDL 200 bei aktuell 74,13 Euro sind möglich. Sollte der Wert allerdings unter 58,03 Euro abfallen, droht die Wiederaufnahme der Abwärtsbewegung seit Sommer letzten Jahres.

    SCHOELLER-BLECKMANN-Da-geht-noch-was-Kommentar-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
    SchoellerBleckm Oilf EquAG