• Kupfer - ISIN: XC0007203216
    Börse: London Metal Exchange / Kursstand: 5.976,00 $/Tonne

London/ Frankfurt (Godmode-Trader.de) - Kupfer handelte zum Wochenauftakt an der LME weiter unter 6.000 US-Dollar je Tonne, nachdem die Notiz am Freitagnachmittag im Zuge eines festen US-Dollar unter diese Marke gefallen war.

Nachdem der offizielle Einkaufsmanagerindex für das verarbeitende Gewerbe in China überraschend gestiegen war, ist der von Caixin erhobene Stimmungsindikator im August stärker als erwartet gefallen. Wie das Wirtschaftsmagazin am Montag mitteilte, sank der Einkaufsmanagerindex für das Verarbeitend Gewerbe Chinas im August um 0,2 Punkte auf 50,6 Zähler zurück. Das ist bereits der dritte Monatsrückgang in Folge und der tiefste Stand seit 15 Monaten. Analysten hatten einen etwas schwächeren Rückgang auf 50,7 Punkte erwartet.

„Der offizielle PMI und der Caixin PMI geben damit einmal mehr unterschiedliche Signale, wie es in der chinesischen Wirtschaft läuft“, kommentierte die Commerzbank. „In den kleineren und privaten Unternehmen, die stärker in den PMI von Caixin eingehen, sind aber klar Bremsspuren erkennbar“. Die Metallpreise an der SHFE in Shanghai reagierten mit Abschlägen auf die Zahlen. Eine Abschwächung der industriellen Aktivität führt tendenziell zu einer geringeren Nachfrage u. a. nach Metallen.