Welchem Pfad wollen Sie folgen? Anleger haben in dem aktuellen Umfeld noch sehr viel mehr als irgendwann in meiner mittlerweile 15 Jahre Börsenkarriere zwischen weiß und schwarz zu wählen, dazwischen gibt es nur wenige oder sogar gar keine Graustufen.

    Schwarz

    Die Öffentlichkeit bekommt nicht mit, was am Bondmarkt passiert. Wenn die Öffentlichkeit die Verluste in ihren Pensionsfonds mitbekommt, muss die Regierung handeln. Sie wird noch mehr Geld drucken, also braucht man Gold. Der Nasdaq und S&P 500 Index ist in der Distributionsphase angelangt, also am Hochpunkt laut der Dow-Theorie. Diese Phase dauert seit über einer Woche an. Die schlauen Investoren nutzen die rosigen und manipulierten Wirtschaftsdaten, um kräftig Kasse zu machen, während Kleinanleger immer noch wie wild kaufen. Die Ankündigungen in den Wirtschaftsdaten sind manipuliert, die Spekulationsblase platzt bald und der US-Dollar ist nicht mal das Papier wert (oder die Baumwolle), auf dem er gedruckt ist.

    Weiß

    Zwei Fed-Vertreter haben in der vergangenen Woche erneut darauf hingewiesen, dass das Fed das Programm zur geldpolitischen Lockerung schon im September verkleinern könnte, da die starken Wirtschaftsdaten einen solchen Schritt rechtfertigen würden. Wenn die Wirtschaft in den Augen des Fed nicht stark genug wäre, dann hätten sie nicht in der Öffentlichkeit damit begonnen, über ein Auslaufenlassen des QE-Programms zu sprechen. In diesem Kontext ist das Tapering eine gute Sache, da es indiziert, dass die Wirtschaft stärker und robuster wird. Der S&P 500 Index wird weiter steigen, da die Kombination aus geringem aber stetigem Wachstum und maximal fördernder Geldpolitik weiter stimulierend wirken wird. Da die Zinsen am Bondmarkt von historisch niedrigen Niveaus aus steigen werden sie den Aktienmarktanstieg nicht aufhalten. Aktien kümmern sich mehr um die absolute Höhe der Zinsen als um ihre Verlaufsrichtung.

    Welchem Lager gehören Sie an? Schwarz oder Weiß ? Ich freue mich auf Ihre Kommentare auf meinem Experten-Desktop, den Sie unter diesem Link finden können.