Alles neu macht der Mai? Unser Trader Ingmar Königshofen hat die nasskalten Tage definitiv dazu genutzt, den DAX mit seinem exklusiven Handelssystem um mehr als 2.000 Punkte outzuperformen. Statt Flaute sammelten sich in seinem Depot satte Gewinne an. Genau deswegen sollten Sie jetzt aufpassen: Denn der Erfolg setzt sich bereits seit einigen Tagen in seinem Trading-Service Short Term Trader beeindruckend fort.

    WERBUNG

    Eine derart fantastische Performance geht nicht ohne Risiko – aber genau deswegen baut Königshofen auf ein striktes Risikomanagement mit dem Ziel, das Risiko aus einzelnen Positionen so schnell wie möglich herauszunehmen. In der Praxis bedeutet das für Sie: Unser Trader begleitet Sie und alle offenen Positionen den gesamten Tag über in seinem exklusiven Premium-Stream. Der Stopp-Loss für eine Position wird dann möglichst schnell über den Einstiegskurs angepasst. Dadurch kommt es in der Tendenz zwar zu mehr Trades, dafür ist das Risiko aber stets unter Kontrolle.

    Dass seine Strategie aufgeht, steht wohl außer Frage: Im Mai erzielte Ingmar Königshofen mit reinem Intraday-DAX-Trading ein fantastisches Plus von 1.309 DAX-Punkten. Dagegen verlor der deutsche Leitindex satte 623 Punkte.

    Insgesamt kam es im Mai zu 141 Trades. Davon:

    • Gewinn-Trades: 118
    • Verlust-Trades: 22
    • 1 Trade +/- 0

    Jetzt fragen Sie sich sicherlich, wie es denn in den vorigen Monaten aussah? Eine durchaus berechtige Frage, aber auch diesen Vergleich muss Ingmar Königshofen nicht scheuen.

    Hier die bisherigen Ergebnisse (vor Gebühren & Steuern) des Short Term Trader seit Oktober 2018:

    Oktober: +188 DAX Punkte
    November: +614 DAX Punkte
    Dezember: +296 DAX Punkte
    Januar: +177 DAX Punkte
    Februar: -128 DAX Punkte
    März: +1.359 DAX Punkte
    April: -141 DAX Punkte
    Mai: +1.309 DAX Punkte

    Insgesamt also: + 3.674 DAX Punkte seit Oktober. Im Vergleich dazu hat der DAX im selben Zeitraum lediglich +204 Punkte zugelegt.

    Hier können Sie den Short Term Trader abonnieren

    Und keine Sorge: Als Neukunde können Sie unseren Premium-Service selbstverständlich 14 Tage Testen. Wenn Sie Ingmar Königshofen wider Erwarten nicht überzeugen kann, dann genügt ein formloser Widerruf per E-Mail an unseren Kundenservice.