Die Aktie gehört im DAX während des Bullenmarkts seit März 2009 zu den technisch stärksten. Seit Dezember 2010 hat das Papier ein Diamantkorrekturmuster ausgebildet. Diamantformationen kündigen größere Ausbruchbewegungen an. In Bälde dürfte es soweit sein, die Aktie läuft aus dem fertigen Diamanten bereits seit 2 Wochen seitwärts heraus.

    SIEMENS - WKN 723610

    Siemens Kurs im Realpush : http://www.godmode-trader.de/Index/DAX/Kursliste/Handelsplatz/Lang-Schwarz

    Siemens im PROFICHART : http://www.godmode-trader.de/Siemens-Aktie/Profichart

    Siemens im Peergroup Vergleich : http://www.godmode-trader.de/Siemens-Aktie/Peergroup

    Siemens Bilanzentwicklung : http://www.godmode-trader.de/Siemens-Aktie/Guv_Bilanz

    Börse: Xetra in Euro / Kursstand: 93,41 Euro

    Die Aktie bewegt seit März 2009 in einem starken, intakten Aufwärtstrend. Innerhalb des breiten aufwärts gerichteten Trendkanals korrigiert sie seit Dezember 2010 seitwärts. Diese Seitwärtskorrektur läßt sich formationstechnisch klassifizieren, es handelt sich um einen Diamanten. In der beigefügten Chartgrafik sind die begrenzenden Linien gelb dargestellt.

    Diamantformationen kündigen größere Ausbruchbewegungen an. Allerdings läßt sich anders als beispielsweise bei steigenden Dreiecken die Ausbruchsrichtung nicht eindeutig bestimmen. Trotzdem gilt vereinfacht dargestellt "Im Zweifel für den übergeordneten Trend" und der weist nach oben.

    Ab wann wissen wir, in welche Richtung der erwartete große Ausbruch laufen wird ?

    Der Ausbruch nach oben startet, wenn Siemens über 99,50 Euro auf Wochenschlußkursbasis ansteigen kann. Ich gehe davon aus, dass dies in den kommenden Wochen gelingen kann. Spekulativ lassen sich bereits jetzt erste Positionen aufbauen. Ich möchte aber betonen, dass das eigentliche Signal erst bei einem Anstieg über 99,50 Euro entsteht.

    Ein Ausbruch nach unten würde dann beginnen, wenn die Aktie die 89er Euro-Unterstützung aufgibt und auf Wochenschluß unterschreitet.

    Herzlichst,
    Ihr Harald Weygand - Head of Trading bei GodmodeTrader.de

    GodmodeTrader ist ein Service der BörseGo AG : http://www.boerse-go.ag/

    Chart 1: Kursverlauf seit Septemeber 2010 (1 Kerze = 1 Tag)
    Chart 2: Kursverlauf seit Februar 2002 (Übersichtsdarstellung)
    http://img.godmode-trader.de/charts/3/2011/7/zeba609.gif