Die Siemens-Aktie (WKN: 723610) hatte im Jahr 2017 nach mehrjähriger Hausse ein Allzeithoch bei 133,50 EUR markiert. Seither befand sich der Wert in einem übergeordneten Abwärtstrend. Der Kursverfall endete im August dieses Jahres mit einem 3-Jahres-Tief bei 84,42 EUR. Am dort befindlichen Fibonacci-Zielbereich übernahmen die Bullen das Ruder. Nach einer ersten Erholungswelle an die 200-Tage-Linie und mehrwöchiger Konsolidierung startete im Oktober der zweite dyn...

    Aktueller Link