• Silber - Kürzel: XAG/USD - ISIN: XC0009653103
    Börse: Forex Capital Markets / Kursstand: 15,048 $/Unze

London (GodmodeTrader.de) – Silber erholt sich am Dienstag im Verbund mit der Bewegung des Goldpreises von seinem gestern im Zuge der hochgekochten Türkei-Krise erreichten Zweijahrestief bei 14,98 US-Dollar je Feinunze. Im Zuge der Erholung wurde Silber bislang bei 15,10 US-Dollar pro Unze im Hoch gehandelt.

Grund für die Edelmetall-Verluste im Zuge der Krise waren die Gewinne des US-Dollars auf breiter Basis. Ein starker US-Dollar bringt für gewöhnlich die in US-Dollar denominierten Edelmetallpreise unter Druck – und umgekehrt.

Die türkische Notenbank hatte am Montag zahlreiche Maßnahmen ergriffen, die die Liquidität der Banken erhöhen, während der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und Finanzminister Berat Albayrak die Märkte mit Worten beruhigten. Marktbeobachtern zufolge dürfte sich die Lage jedoch nur kurzfristig entspannen, da die eigentlichen Probleme der Türkei nicht angegangen würden.

Gegen 10:55 Uhr MESZ notiert Silber mit einem Plus von 0,27 Prozent bei 15,04 US-Dollar je Feinunze.

Silber-Erholung-vom-Zweijahrestief-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
Silber