Während es in Deutschland kaum Börsengänge gibt, boomt in den USA das Geschäft mit Neuemissionen. Doch nicht alle Börsenaspiranten gehen dabei den recht aufwändigen, klassischen Weg eines Börsengangs in Form eines IPOs. Etliche Firmen schlüpfen per SPAC durch die „Hintertür“ an die Börse. Wie das geht erklären wir.

    Jetzt den vollständigen Artikel lesen

    SPAC Aktien

    Dies ist eine Marketingmitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

    Disclaimer

    Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des § 63 Abs. 6 Wertpapierhandelsgesetz und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 85 WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen....

    Vollständigen Disclaimer anzeigen