• CANCOM SE - Kürzel: COK - ISIN: DE0005419105
    Börse: XETRA / Kursstand: 42,280 €
  • Nemetschek SE - Kürzel: NEM - ISIN: DE0006452907
    Börse: XETRA / Kursstand: 135,300 €
  • AIXTRON SE - Kürzel: AIXA - ISIN: DE000A0WMPJ6
    Börse: XETRA / Kursstand: 8,520 €
WERBUNG

Die wichtigsten US-Aktienindizes konnten im gestrigen Handel um über 2 Prozent zulegen. Die asiatischen Märkte können sich diesem Trend allerdings nicht in der Form anschließen. Hang Seng und Nasdaq Composite kommen von ihren Tageshochs bereits wieder zurück und notieren jeweils nur mit ca. 0,6 % im Plus. Das übergeordnete Thema bleibt der Handelsstreit und seine Folge für die globale wirtschaftliche Entwicklung. Derweil hat sie Weltbank ihre globale Wachstumsprognose für 2019 von 2,9 auf 2,6 Prozent gesenkt. Die Erholungsrally befindet sich auf dünnem Eis, weil sie lediglich von Spekulationen getrieben wird und sich fundamental nichts geändert hat. Erfahrungsgemäß haben diejenigen Aktien, die im Zuge des Abverkaufs am meisten verloren haben, in der ersten Erholungsphase das größte Aufwärtspotenzial. Gestern haben die zyklischen Aktien die Erholungsbewegung angeführt. In Form einer Rotationsbewegung könnten heute weitere Aktien gespielt werden, die im Zuge der jüngsten Marktschwäche abgestraft wurden.

CANCOM SE (42,280 € -0,56 %)

Stocks-to-Watch-Diese-Aktien-sind-interessant-Kommentar-Marc-Schumacher-GodmodeTrader.de-1
CANCOM SE

Cancom hat mit der gestrigen Herausnahme des letzten lokalen Tiefs vom 06.05 die Abwärtsbewegung nochmals kurz beschleunigt bis ein Reversal eingesetzt hat.

Sollte die Umkehrformation heute bestätigt werden, können Trader auf eine Fortsetzung der Erholung spekulieren. Fundamental ist der Wachstumstrend bei dem IT-Dienstleister voll intakt. Für 2019 wird erneut mit einem deutlichen Wachstum bei Umsatz und EBITDA gerechnet.

Nemetschek SE (135,300 € -1,17 %)

Stocks-to-Watch-Diese-Aktien-sind-interessant-Kommentar-Marc-Schumacher-GodmodeTrader.de-2
Nemetschek SE

Nemetschek ist zuletzt ein wenig heiß gelaufen, sodass nach der Vorlage starker Q1-Zahlen erstmal Gewinnmitnahmen eingesetzt haben. Von den aktuellen Niveaus aus könnte die Aktie in einem weiterhin freundlichen Marktumfeld wieder Boden gutmachen.

AIXTRON SE (8,520 € 1,57 %)

Stocks-to-Watch-Diese-Aktien-sind-interessant-Kommentar-Marc-Schumacher-GodmodeTrader.de-3
AIXTRON SE

Unter den Chip-Aktien ist Aixtron heute ein potentieller Nachzügler-Kandidat. Aufgrund der jüngsten Zuspitzung im Handelsstreit hat die Aktie binnen kurzer Zeit knapp 30 Prozent an Wert verloren.

Folgen Sie mir jetzt kostenlos auf Guidants und seien Sie immer topinformiert über Tradingchancen in deutschen Small-und Midcaps!