Teva Pharma ist nach einer Übernahme in Schieflage geraten und die Aktie stürzte ab. Es wurde eine massive Restrukturierung eingeleitet und langsam lassen sich erste Erfolge erkennen. Die Prognose wurde im Jahresverlauf mehrfach angehoben und eine ganze Reihe von Großinvestoren ist eingestiegen.

    Jetzt den vollständigen Artikel lesen

    Chart vom 21.01.2019 Kurs: 18,80 Kürzel: TEVA - Tageskerzen | LYNX Online Broker

    Disclaimer: Diese Publikation ist eine Marketingmitteilung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und beinhaltet weder Anlagestrategieempfehlungen noch Anlageempfehlungen gemäß § 34b WpHG und Artikel 20 der Marktmissbrauchsverordnung. Sie erfüllt deshalb nicht die gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Objektivität von Anlagestrategieempfehlungen/Anlageempfehlungen. Ausführlichen Disclaimer anzeigen.