WERBUNG

New York (GodmodeTrader.de) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat ihr Kursziel für die Aktien von Texas Instruments nach Veröffentlichung der Quartalszahlen von 95 auf 108 US-Dollar angehoben. Das „Neutral"-Rating wurde beibehalten.

Trotz schwieriger Marktbedingungen und des Lieferverbots für den Kunden Huawei habe der Chip-Hersteller beim Umsatz den Mittelwert der Prognosespanne überbieten können, schreibt Analyst Toshiya Hari in einer aktuellen Analyse. Auch die Profitabilität sei höher gewesen als erwartet, heißt es weiter.