Dieses Interview ist Teil der Sonderpublikation "Guidants – die Alleskönner-Plattform für Ihren Börsenerfolg", die Sie hier kostenlos herunterladen können

ANZEIGE

Jochen, CMC Markets ist bei Guidants sozusagen doppelt vertreten: Einmal mit dem eigenen CMC-Desktop (http://go.guidants.com/#c/CMC_Markets) und dann noch dein Experten-Desktop ( https://go.guidants.com/#c/jochen.stanzl ). Was ist der jeweilige Fokus auf den beiden Desktops?

Auf dem Desktop von CMC Markets geht es um die Themen CFD-Trading, die neuen Knock-Out-CFDs, Gewinnspiele, Sonderaktionen, unsere exklusive Plattformschulungen und Trading-Seminare und Events. Auf meinem Desktop geht es vor allem darum, was an den Märkten passiert. Wenn sich die OPEC nicht an ihre Absprachen hält und der Ölpreis einbricht, Donald Trumps Tweet über Steuerpläne zu einem Kurssprung in der Goldman-Sachs-Aktie führt oder der DAX scheinbar ohne Grund um 100 Punkte springt - auf meinem Desktop halte ich Sie in Bild, Text und Video auf dem Laufenden, was gerade an den Börsen passiert. Ich bin besonders stolz auf die tolle Community, die es bei Guidants gibt. In Zeiten von Fake-News, Hassbotschaften und Beschimpfungen im Internet empfinde ich Guidants als das Fachportal für aktive Anleger und Investoren, die sich auf hohem Niveau über die Börsen austauschen. Ein reger Austausch findet auch auf meinem Desktop statt, worüber ich mich sehr freue.

Auf dem CMC-Desktop findet sich ein CMC-TV-Widget. Was ist der besondere Ansatz dahinter?

Zwischen 8 und 16 Uhr täglich kommentieren wir fast jede Bewegung im DAX aus Sicht der klassischen Charttechnik, der Markttechnik und der Elliottwellen. Wer wissen will, wo der DAX relativ steht, ob der Trend nach Dow-Theorie intraday im 5-Minuten-Chart intakt ist oder gerade eine impulsive oder korrektive Welle läuft und wie sich die neuesten Wirtschaftsdaten aus den USA gerade auswirken, sollte hier einschalten. CMC TV ist ein dauerhafter Stream, von 8-16 Uhr, an jedem Börsenhandelstag. Neben dem DAX haben wir immer auch einen Blick auf interessante Währungen, Rohstoffe und andere Indizes neben dem DAX und Einzelaktien.

Du warst schon vor deiner Zeit bei CMC als Experte auf Guidants. Was ist dein persönlicher Schwerpunkt, was können Deine Follower erwarten?

Ich will immer wissen, was die Geschichte hinter den Schlagzeilen ist, die uns täglich in den Medien präsentiert werden. Den roten Faden über die täglichen Ereignisse zu spannen, habe ich mir in der täglich live um 8 Uhr auf CMC TV ausgestrahlten Sendung CMC Espresso zur Aufgabe gemacht, die regelmäßig von gut 5.000 Zuschauern verfolgt wird. Es ist immer öfter so gewesen, dass die Medien eine Meinung präsentieren (Trump-Wahl wird zu Crash führen), die Charts aber eine ganz andere Sprache sprechen (Aufwärtstrend auch in der Wahlnacht noch sauber intakt, erste Käufer präsent). Mein Motto ist es: Warum nicht einfach die Charts sprechen lassen? Wer in verständlicher Weise erfahren will, was an den Börsen gespielt wird, den lade ich ein, dabei zu sein.

Was ist aus deiner Sicht der Mehrwert für einen Broker wie CMC, der sich aus einer Integration via Desktop in Guidants ergibt. Und was kann man in Zukunft von CMC noch auf Guidants erwarten?

CMC Markets ist laut der jüngsten Studie von Investment Trends nach Kundenzahl der größte CFD-Broker in Deutschland, der seit einigen Wochen auch Knock-Out-CFDs auf den DAX und tausende andere Basiswerte anbietet. Wir verstehen, dass viele unserer Kunden auch Guidants nutzen, um ein zentrales Bedürfnis zu befriedigen: das Sammeln guter Informationen. Denn ein zentraler Baustein im Trading, den wir auch in der Privathändlerausbildung unseren Kunden vermitteln, ist das Finden einer Trading-Idee mit fairem Chance-Risiko-Verhältnis. Guidants bietet da eine reiche Auswahl an Experten, Analysen und Austauschmöglichkeiten. CMC Markets fokussiert sich auf seine Kernkompetenz: Eine schnelle, präzise und auch kostengünstige Orderausführung in über 10.000 Märkten weltweit. Wer seine Trading-Idee umsetzen möchte, findet bei CMC Markets einen starken Partner.

Über CMC Markets:

CMC Markets Frankfurt am Main ist eine Zweigniederlassung der CMC Markets UK Plc mit Sitz in London, einem der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. CMC Markets bietet Anlegern die Möglichkeit, Differenzkontrakte (Contracts for Difference oder kurz „CFDs“) über die Handelsplattform „Next Generation“ zu traden, und ist, gemessen an der Kundenzahl, der führende Anbieter von CFDs in Deutschland. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare. Kunden können auf der Plattform auch Binaries und Countdowns sowie Knock-Out-CFDs handeln. Die 1989 von Peter Cruddas in London gegründete Unternehmensgruppe verfügt heute über Büros u.a. in Deutschland, Australien und Singapur. CMC Markets ist an der Londoner Börse notiert. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.cmcmarkets.de und www.cmcmarkets.com/group/.

Disclaimer:

Die Inhalte dieses Artikels (nachfolgend: „Inhalte“) sind Bestandteil der Marketing-Kommunikation von CMC Markets, Niederlassung Frankfurt am Main der CMC Markets UK Plc (nachfolgend “CMC Markets”) und dienen lediglich der allgemeinen Information. Sie stellen keine unabhängige Finanzanalyse und keine Finanz- oder Anlageberatung dar. Sie sollten nicht als maßgebliche Entscheidungsgrundlage für eine Anlageentscheidung herangezogen werden. Die Inhalte sind niemals dahin gehend zu verstehen, dass CMC Markets den Erwerb oder die Veräußerung bestimmter Finanzinstrumente, einen bestimmten Zeitpunkt für eine Anlageentscheidung oder eine bestimmte Anlagestrategie für eine bestimmte Person empfiehlt oder für geeignet hält. Insbesondere berücksichtigen die Inhalte nicht die individuellen Anlageziele oder finanziellen Umstände des einzelnen Investors. Die in den Inhalten wiedergegebenen Bewertungen, Schätzungen und Prognosen reflektieren die subjektive Meinung des jeweiligen Autors bzw. der jeweils zitierten Quelle, können jederzeit Änderungen unterliegen und erfolgen ohne Gewähr. In jedem Fall haftet CMC Markets nicht für Verluste, welche Sie direkt oder indirekt durch eine Anlageentscheidung erleiden, die Sie aufgrund der Inhalte getroffen haben.

CFDs unterliegen Kursschwankungen. Wenn Sie CFD-Margin Trades handeln, ist Ihr Verlustrisiko unbestimmbar und kann Ihre Einlagen in unbegrenzter Höhe übersteigen. Verluste können auch Ihr sonstiges Vermögen betreffen. Knock-Outs, Binaries und Countdowns unterliegen ebenfalls einem Risiko, da Sie Ihre gesamte Einlage verlieren können. Diese Produkte eignen sich nicht für alle Investoren. Stellen Sie daher bitte sicher, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen und lassen Sie sich gegebenenfalls von dritter Seite unabhängig beraten. Sie sollten auch unsere Risikowarnungen für die jeweiligen Produkte lesen. Anlageerfolge in der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft.