Tracking Error & Tracking-Differenz – Was ist der Unterschied und was gilt es als Anleger zu beachten?

    ETFs – Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich bei ETFs um passive Investmentfonds, die eine unbegrenzte Laufzeit besitzen, an der Börse notieren und ähnlich wie Aktien gehandelt werden können. Die Zielsetzung eines ETF liegt darin, die Wertentwicklung eines zugrunde liegenden Index (Vergleichsindex) so exakt wie möglich abzubilden.

    In der Theorie klingt dies eigentlich ganz einfach, erfahren Sie jetzt, was Sie in der Praxis dabei zu beachten haben.

    Aktueller Link