Kommt der nächste Goldrausch ?

    Die Stimmung für Gold liegt am Boden und erreicht den tiefsten Stand seit April 2004. Nach der Sentimentanalyse scheint jetzt also der richtige Zeitpunkt für einen antizyklischen und mittelfristigen Einstig zu sein. Was seit Freitagabend nun hinzu kommt, ist ein erstes bullisches charttechnisches Lebenszeichen. Vorerst natürlich nur auf kurzfristiger Sicht, denn ein Kaufsignal nach Trendfolgeanalyse würde auf Tagesbasis erst bei 1.425 Punkten entstehen.(Stand: 1. Juli)

    Die Kurzübersicht der Analysen:

    Gold, Barrick Gold, Goldcorp, Eldorado Gold

    Anmerkung: Dieser Artikel ist keine Aufforderung zum Kauf/Verkauf von irgendwelchen Wertpapieren. Die Analysen dienen nur zum Zweck der Information und stellen somit keine Anlageberatung dar

    GOLD - ISIN XC0009655157 - WKN 965515 - Ticker XAUUSD

    Börse: Spot / Kursstand: 1235,12 USD/oz

    Der zuletzt ständige Verkaufsdruck ebnete am Freitagnachmittag ab und drehte ins Gegenteil. Somit produzierten die Marktteilnehmer eine mächtige Umkehrkerze nahe an einer wichtigen Unterstützung. Denn nach meiner Einschätzung wird sich zwischen 1.150 und 1.200 USD/oz ein Boden ausbilden. Finden sich also weitere Käufer ein, so sollte das erste Kursziel bei 1.287,00 USD/oz noch in dieser Woche erreicht werden. Nach einer kurzen Zwischenkonsolidierung wird vermutlich die zweite Kaufwelle den Goldpreis in der Spitze bis auf 1.350 USD/oz ansteigen lassen.

    Kursverlauf vom 24.12.2012 bis 01.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert."

    Performancevergleich

    Bei den folgenden drei Goldproduzenten handelt es sich um spekulative kurzfristige/mittelfristige Kaufchancen gegen den Trend. Die Positionsgrößen sollten deshalb relativ klein gehalten werden.

    Der Performancevergleich der 3 Aktien zeigt, dass Goldcorp sich viel besser gehalten hat, als z.B. Barrick Gold oder Eldorado Gold. Auf mittlere Sicht hat Goldcorp somit bessere Aussichten, doch auf Sicht von ein paar Tagen/Wochen werden sich die ausgebombten Werte wie Barrick Gold und Eldorado Gold wohl besser entwickeln. Voraussetzung: Der Goldpreis hält sich an die Prognose.

    Kursverlauf vom 24.01.2013 bis 28.06.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert."

    Barrick Gold Corp - WKN: 870450 - ISIN: CA0679011084

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 15,74 $

    Kauflimit: Erster Kurs an der NYSE oder im Tagesverlauf bis max. 16,00 $ limitiert

    1. Kursziel 18,20 $ (diese Woche)

    2. Kursziel ca. 20,00 $

    Stopp: 14,50 $

    Kursverlauf vom 07.01.2013 bis 28.06.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

    Goldcorp - Kürzel: GG - ISIN: CA3809564097

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 24,73 $

    Kauflimit: Erster Kurs am Montag an der NYSE oder im Tagesverlauf bis max. 25,20 $

    1. Kursziel 27,60 $ (diese Woche)

    2. Kursziel ca. 30,00 $

    Stopp: 22,00 $ (per Tagesschluss)

    Kursverlauf vom 17.12.2013 bis 28.06.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

    Eldorado Gold- Kürzel: EGO - ISIN: CA2849021035

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 6,18 $

    Kauflimit: Erster Kurs am Montag an der NYSE oder im Tagesverlauf bis max. 6,35 $

    1. Kursziel 7,35 $ (diese Woche)

    2. Kursziel ca. 8,35 $

    Stopp: 5,50 $ (per Tagesschluss)

    Kursverlauf vom 17.12.2013 bis 28.06.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

    Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Woche

    Bernd Senkowski
    Technischer Analyst bei GodmodeTrader.de