Die Luft könnte vorest knapp werden

    Die Bullen haben auf dem amerikanischen Aktienmarkt gnadenlos zurückgeschlagen. So erreichte der Nasdaq100 und der Nasdaq Composite jeweils ein neues Jahreshoch, während der Dow Jones Index und der S&P500 Index knapp unterhalb ihrem Allzeithoch stehen. Was auf den ersten Blick sehr vielversprechend aussieht, könnte sich doch noch als Bullenfalle entpuppen. Denn sollte der Dow Jones Index und der S&P Index ein klassisches Falsebreakout Signal produzieren (= ein neues Hoch bilden, aber dann im Tagesverlauf wieder zurückfallen), könnte es in den nächsten Wochen nochmals ungemütlich werden.

    Die Kurzübersicht der Analysen:

    Dow Jones Index, Nasdaq100, Salesforce.com, Geron, Eastman Chemical

    Anmerkung: Dieser Artikel ist keine Aufforderung zum Kauf/Verkauf von irgendwelchen Wertpapieren. Die Analysen dienen nur zum Zweck der Information und stellen somit keine Anlageberatung dar.

    Dow Jones Index

    Kursstand: 15.464 Punkte

    Die "klassische Falsebreakout Situation" ist im folgenden Chart eingezeichnet. Im Moment spricht noch nicht viel dafür, denn zu stark war der index in den letzten Tagen, aber man sollte das Szenario im Hinterkopf haben.

    Kursverlauf vom 03.10..2012 bis 12.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

    Nasdaq100 Index

    Kursstand: 3.079 Punkte

    Im Wochenchart trifft der Nasdaq100 in diese Woche auf die langfristige kursbegrenzende Trendlinie(rot). Diese könnte dem Index wieder vor Probleme stellen. Doch da die letzte Wochenkerze sehr bullisch ist, muss im Moment das eingezeichnete Szenario auch hier als eher unwahrscheinlich abgestempelt werden.

    Doch in dieser Woche sollte man weder in Euphorie verfallen, noch sollte man ohne hinreichende Signale den Markt „blind shorten“. Meiner Meinung nach wird diese Woche eine richtungsweisende für die kommenden Sommermonate werden. Entweder Sommerrallye oder „Korrekturmodus“ bis Mitte September.

    Kursverlauf vom 29.08.2011 bis 08.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

    Salesforce.com - Kürzel: CRM - ISIN: US79466L3024

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 42,43 $

    In den letzten Tagen konnte sich die Salesforce.com-Aktie dynamisch von der 37,00 $ Unterstützung lösen und steht aktuell bei 42,43 $. Hier spekulieren wir nun auf einen Rücksetzer in den 40,00 $ Bereich, um dann zuzuschlagen und von einer zweiten Kaufwelle bis ca. 44,50 $ zu profitieren.

    Kursverlauf vom 22.01.2013 bis 12.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

    Eastman Chemical - Kürzel: SINA - ISIN: US2774321002

    Börse: NYSE in USD / Kursstand: 73,96 $

    Die Eastman Chemical-Aktie arbeitet an einer sehr großen Bodenbildungsformation. Der Ausbruch über die Widerstandslinie/Nackenlinie bei 75,50 $ könnte knapp bevor stehen, denn zeitlich würde ein solcher Ausbruch in diese Woche fallen, vorausgesetzt es passiert lehrbuchhaft. Der 80,00 $ Kursbereich sollte nach dem Triggern kurzfristig mindestens möglich sein.

    Kursverlauf vom 08.10.2012 bis 12.07.2013 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

    Geron - Kürzel: GERN - ISIN: US3741631036

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 1,54 $

    Dieser hoch spekulativer Biotech Wert wurde schon des öfteren in der US Box von mir vorgestellt. Heute soll nun der Titel zur Börseneröffnung aufgenommen werden, denn das Setup sieht sehr bullisch aus. Eine zweite Kaufwelle sollte in Kürze starten.

    Kursverlauf vom 12.11.2012 bis 12.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    "Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

    Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Woche

    Bernd Senkowski
    Technischer Analyst bei GodmodeTrader.de