Orientierungslos?

Der gesamte Markt scheint recht orientierungslos zu sein. Sehr interessant ist aber wieder der Goldmarkt, doch leider zogen die Kurse am Donnerstag und Freitag schon stark an und so sind die Kurse für mein Setup zu weit gelaufen. Interessante und erfolgversprechende Trading-Szenarien wurden trotzdem gefunden und werden wieder hier vorgestellt.

Die Kurzübersicht der Analysen:

Alcoa, Manpower, Thompson Creek, Applied Material, AUD/USD

Anmerkung: Dieser Artikel ist keine Aufforderung zum Kauf/Verkauf von irgendwelchen Wertpapieren. Die Analysen dienen nur zum Zweck der Information und stellen somit keine Anlageberatung dar.

Alcoa - Kürzel: AA - ISIN: US0138171014

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 8,22 $

In dieser Woche könnte sich der eingezeichnete Aufwärtstrendkanal weiter fortsetzen. Wer davon profitieren will, kann sofort einsteigen oder noch warten bis der Kurs die 8,30 $ Marke erreicht hat. Ein Anstieg bis auf mindestens 8.69 $ wird in dieser Woche erwartet.

Kursverlauf vom 22.04.2013 bis 09.08.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 4 Stunden)

"Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

Manpower-: Kürzel: MAN - ISIN: US9311421039

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 67,80 $

Die Manpower-Aktie entwickelte sich in den letzten Monaten prächtig. Kurzfristig sogar zu sehr, so dass man nun geneigt ist auf die Short-Seite zu agieren, sollte der Wert unter 66,00 $ fallen. Das Korrekturpotential liegt in der Nähe der Oberkante des ehemaligen mittelfristigen Aufwärtstrend bei ca. 62,00 $.

Kursverlauf vom 12.03.2013 bis 09.08.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

"Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

Thompson Creek Metals- : Kürzel: TC - ISIN: CA8847681027

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 3,32 $

Die Thompson Creek Metals-Aktie konnte in den letzten beiden Tagen den Markt outperformen, liegt aber auf Jahressicht deutlich zurück. Die Rückeroberung des EMA50 ist zunächst natürlich positiv, doch nun steht die Abwärtstrendlinie unmittelbar vor dem Kurs. Über 3,55 $ wird die Aktie noch interessanter und deshalb wird dort direkt eine Stopp-Buy Order platziert.

Kursverlauf vom 22.02.2013 bis 09.08.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

"Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert."

Applied Materials - Kürzel: AMAT - ISIN: US0382221051

Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 15,67 $

Die Applied Material-Aktie befindet sich in einem mittelfristigen Aufwärtstrendkanal und der Kurs korrigiert aktuell in die Nähe der Unterkante. Ein risikoarmer Einstieg scheint jetzt möglich zu sein, wobei das Kursziel bei etwa 16,60 $ liegt.

Kursverlauf vom 04.03.2013 bis 09.08.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

"Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

Australischer Dollar gegenüber US-Dollar - Kürzel: AUD/USD

Kursstand: 0,9188 USD

Zwei kurzfristige Szenarien sind hier möglich. Bei dem roten Szenario wird eine Short-Position bei 0,9245 USD aufgebaut, während bei dem blauen Szenario zunächst mit einem Rücksetzer bis 0,9085 USD gerechnet wird, um dort dann "long" einzusteigen. Ein Profit von jeweils 120 Pips sollte möglich sein. Der Stopp liegt in beiden Fällen nach Ausführung 60 Pips entfernt.

Kursverlauf vom 25.06.2013 bis 12.08.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 4 Stunden)

"Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

PS: Weiterhin sehr interessant sind die Goldwerte aus der vergangenen Gold Spezial-Analyse vom 08.07.2013. Bis auf die Barrick Gold Aktie wurden dort alle Kursziele fast exakt getroffen. In dieser Woche wird dort mit neuen Verlaufshochs gerechnet.

"Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert."

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Woche

Bernd Senkowski
Technischer Analyst bei GodmodeTrader.de