• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 28.051,75 $

Man ist das schon gewohnt: US-Präsident Donald Trump äußert sich zum Handelskonflikt und der Markt zeigt eine große Reaktion. Auch heute wieder hat Trump den Markt bewegt.

"Wir kommen einem GROßEN DEAL mit China SEHR nahe. Sie wollen es und wir auch!", schrieb Trump fünf Minuten nach dem US-Handelsstart auf Twitter.

Trump-lässt-Markt-explodieren-Großer-Handelsdeal-mit-China-sehr-nahe-Kommentar-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-1

Wie das "Wall Street Journal" unterdessen berichtet, haben die US-Unterhändler im Rahmen der Verhandlungen angeboten, die existierenden Zölle auf 360 Milliarden Dollar an chinesischen Waren zu halbieren und außerdem die für den 15. Dezember angekündigten Zölle nicht in Kraft treten zu lassen. Im Gegenzug verlange die US-Seite von China feste Zusagen zum Kauf von US-Agrargütern und anderer Produkte, einen besseren Schutz von geistigem Eigentum von US-Unternehmen in China und einen besseren Zugang für den chinesischen Finanzdienstleistungssektor.

Viele Anleger warten angespannt auf Neuigkeiten vom Handelskonflikt, da für den 15. Dezember eigentlich neue Strafzölle auf chinesische Waren wie Spielzeuge und Smartphones angekündigt waren. China hat bereits zur Bedingung für einen ersten Teildeal gemacht, dass die neuen Zölle nicht in Kraft treten und die bisherigen Zölle zumindest teilweise zurückgenommen werden.

Die Indizes am US-Aktienmarkt und in Europa konnten nach dem Trump-Tweet und der Veröffentlichung des Artikels des "Wall Street Journal" intraday deutlich zulegen.

Trump-lässt-Markt-explodieren-Großer-Handelsdeal-mit-China-sehr-nahe-Kommentar-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-1
Intraday-Kursbewegungen wichtiger Basiswerte

Tipp: Testen Sie jetzt Guidants PROmax! Sie finden dort tägliche Tradinganregungen, direkten Austausch mit unseren Börsen-Experten in einem speziellen Stream, den Aktien-Screener und GodmodePRO inklusive. Jetzt das neue PROmax 14 Tage kostenlos testen!