• EUR/HUF - Kürzel: EUR/HUF - ISIN: EU0006169864
    Börse: FOREX / Kursstand: 311,1800 Ft

Budapest (Godmode-Trader.de) - In Ungarn hat die nationale Notenbank MNB auf ihrer Sitzung am Dienstag den Leitzins unverändert bei 1,35 Prozent belassen. Dieser Schritt war am Markt erwartet worden, zumal die Währungshüter selbst in der Juli-Ratssitzung den Lockerungszyklus, der allein in diesem Jahr fünf Zinssenkungen hervorbrachte, für beendet erklärt hatten.

Veranlasst wurde der expansive Kurs im März sowohl von der schwachen Inflationsrate als auch von der Inflationsprognose für 2016, die mit 2 Prozent einen Prozentpunkt niedriger als das mittelfristige Inflationsziel von 3 Prozent liegt. Die ungarischen Währungshüter gehen nicht davon aus, dass das Inflationsziel vor der zweiten Jahreshälfte 2017 erreicht wird. Die Inflationsrate ist im September mit minus 0,4 Prozent aufs neue negativ ausgefallen, nachdem sie im August bei 0 Prozent gelegen war. Die Kerninflation ist von 1,2 Prozent im August auf 1,3 Prozent im September gestiegen.

Positiv bewertet das geldpolitische Gremium die Entwicklung der Binnennachfrage, die gemeinsam mit den zunehmenden Exporten zu einem stärkeren Wachstum der ungarischen Konjunktur beitragen soll. Zinssenkungstendenzen bleiben hinsichtlich der Inflationszahlen aber grundsätzlich bestehen.