Frankfurt (Godmode-Trader.de) - Die DZ Bank hat die Einstufung für United Internet vor Zahlen zum zweiten Quartal auf „Kaufen" mit einem fairen Wert von 50 Euro belassen.

Der Internetanbieter sollte am 13. August einen soliden Quartalsbericht vorlegen, schrieben die Analysten in einer Studie vom Donnerstag. Dabei dürfte das Unternehmen an seinen Zielen für Umsatz und operatives Ergebnis (Ebitda) festhalten, könnte aber wie schon in den Vorjahren seine Prognose für das organische Kundenwachstum anheben. Aktuell sei diese konservativ. Die Analysten erwarten, dass das Management den Ausblick für Umsatz (+20% auf rund 3,7 Mrd. Euro) und das EBITDA (+40% auf rund 0,77 Mrd. Euro) bestätigen wird.

Das Management prüft aktuell einen Börsengang des Geschäftsbereiches Business Applications, welcher perspektivisch in rund zwei Jahren stattfinden könnte. Hintergrund ist das strategische Ziel, den relevanten Markt besser aktiv konsolidieren zu können mit Apllications-Aktien als Akquisitionswährung für potenzielle Verkäufer, die teilweise in dem Markt investiert bleiben wollen.