Die letzte Handelswoche war an den US-Börsen geprägt von neuen Rekordmeldungen. Den Anfang machte der US-Technologie-Index Nasdaq 100, der in der vergangenen Woche ein neues Allzeithoch markierte und dabei erstmals die 10.000-Punkte-Marke überschritt. Prompt folgten die Apple-Aktie, die mit einem neuen Allzeithoch einen in der US-Geschichte einmaligen Börsenwert von mehr als 1,5 Billionen US-Dollar verzeichnete. Wie Anleger in diesen Marktphasen ihre individuelle...

    Aktueller Link