• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 33.941,44 $

Wie die Finanznachrichtenagentur Bloomberg berichtet, will US-Präsident Joe Biden die Kapitalertragsteuer in den USA deutlich anheben. Für US-Amerikaner mit einem Einkommen von mehr als einer Million Dollar im Jahr soll sich der Steuersatz von bisher 20 Prozent auf künftig 39,6 Prozent beinahe verdoppeln. Inklusive eines Zuschlags würden damit alleine auf Bundesebene Steuern in Höhe von 43,4 Prozent auf Kapitalerträge fällig.

Damit würden Gewinne, die mit Wertpapieren erzielt wurden, deutlich höher besteuert als bisher. Da die US-Bundesstaaten noch eigene Steuern erheben, müssten reiche New Yorker künftig über 52 Prozent und Kalifornier sogar fast 57 Prozent Steuern auf Kapitalerträge zahlen.

Bisher wurden Kapitalerträge in den USA deutlich geringer besteuert als andere Einkommen. In diesem Zusammenhang hatte US-Starinvestor Warren Buffett in der Vergangenheit auch wiederholt darauf hingewiesen, dass er einen geringeren Steuersatz zahle als seine Sekretärin.

Die Aktienmärkte reagierten mit deutlichen Kursverlusten auf die Nachricht. Die wichtigsten Indizes an der Wall Street rutschten ins Minus.

US-Indizes-brechen-plötzlich-ein-Biden-will-Kapitalertragsteuer-erhöhen-Oliver-Baron-GodmodeTrader.de-1
Intraday-Entwicklung der US-Indizes