• USD/CAD - Kürzel: USD/CAD - ISIN: XC000A0AEM51
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,30310 $

Frankfurt (GodmodeTrader.de) - Der kanadische Dollar verlor gegenüber US-Dollar und Euro. Trotz der Einigung der USA mit Mexiko besteht der US-kanadische Handelskonflikt fort. Kanadas Renditenachteil gegenüber den USA erhöhte sich daher jüngst, wie Helaba-Analyst Christian Apelt in der aktuellen Ausgabe von „Devisen kompakt“ schreibt.

Kanadas Wachstum erweise sich aber als kräftig. Die Inflation sei auf den höchsten Stand seit 2011 geklettert. Die Bank of Canada werde ihren Leitzins von 1,5 Prozent weiter anheben, heißt es weiter. „Vom Rohölpreis kam Rückenwind. Nachlassende NAFTA-Sorgen sollten Kanadas Währung helfen. Gegenüber Euro und US-Dollar dürfte der ‚Loonie‘ insgesamt etwas aufwerten“, so Apelt.