In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den US-Dollar (USD) gegenüber der norwegischen Krone (NOK)). Der US-Dollar wird hier in NOK gehandelt. D.h. steigt das Währungspaar USD/NOK, wertet der US-Dollar auf. Umkehrt kann man sagen: Die norwegische Krone wertet dann ab.

    US-Dollar gegenüber norwegischer Krone - Kürzel: USD/NOK

    Kursstand: 5,9996 NOK

    Der US-Dollar wertet heute extrem gegenüber der norwegischen Krone auf. Dies begründet sich zum einen in der Tatsache, dass der US-Dollar generell an Stärke gewinnt und zum anderen jedoch auch aufgrund der pessimistischen Aussagen der norwegischen Notenbank zum heutigen Leitzinsentscheid – mehr Details dazu finden Sie hier (klicken). Der Chart selbst strotz vor Stärke und so schoss das FX-Pair bereits über 4,00% gen Norden. Das Sommer-Hoch aus 2012 wurde dabei bereits eingestellt und somit könnte es, nach temporärer Beruhigung, weiter hinauf bis rund 6,1400 NOK aufwärts gehen.

    Ein Rückfall unter 5,8806 NOK sollte nunmehr allerdings vermieden werden, da es in diesem Fall nochmals in Richtung von rund 5,7000 NOK in die Tiefe gehen könnte.

    - - -

    Interessiert an Live-Charting? Dann sind Sie hiermit eingeladen täglich um 11:00 Uhr beim Live-Charting von GTV zum Thema FOREX/Währungshandel „Das Devisenradar“ dabei zu sein – hierbei einfach kurz vor 11:00 Uhr den dann erscheinenden Banner im oberen Bereich der Startseite beachten. Das Archiv zur Sendung finden Sie hier.

    Überdies findet jeden Mittwoch von 11:30 bis 12:30 Uhr das kostenfreie Webinar zur Sendung statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Event-Seitehier klicken.

    - - -

    Kursverlauf vom 30.04.2012 bis 20.06.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.