• USD/CAD - Kürzel: USD/CAD - ISIN: XC000A0AEM51
    Kursstand: 1,29433 $ (FOREX) - Aktueller Kursstand

Heute ist es mal wieder an der Zeit für Harmony und zwar diesmal bei einem auch unter mittel- bis langfristiger Betrachtung sehr interessantem Währungspaar. Der USD/CAD zeichnet sich nämlich mit Blick auf den Wochen- und Monatscharts durch eine große Umkehrformation in Form einer klassischen Untertasse aus. Doch gehört der heutige Blick ausschließlich der Harmony und dessen Möglichkeiten in kleinerer Zeitebene. Im weiteren Wochenverlauf wird jedoch neben der Weiterverfolgung dieses Harmony-Patterns auch noch eine Big Picture Analyse zum Loonie (Händlerbezeichung des USD/CAD) erfolgen. Schauen Sie doch auch hier im Guidants-FX-Live-Stream einmal vorbei und geben Sie Ideen zur Untertassenformation ab.

Das heutige Harmony-Pattern in Erscheinung eines idealen Bat-Patterns könnte hierbei neben der Einladung zu einer kurzfristigen Short-Spekulation im Sinne des Heranlaufens an den Trigger-Punkt, nämlich auch und insbesondere eine kurzfristige Swing- wie auch mittelfristige Positionstradingchance im Sinne einer Long-Ausrichtung liefern.

Doch widmen wir uns jetzt der Harmony in Verbindung mit Fibonacci. Ohne deren Verhältnismäßigkeiten nämlich gar keine Harmony-Pattern möglich wären. Das Zusammenwirken der Fibonacci-Verhältnisse wie u.a. 38,20 %, 61,80 %, 161,80 % etc. liefert hierbei nämlich den Ansatz im Sinne eines möglichen Umkehrpunktes. Die vom Trader Namens Scott Carney entwickelte Bat-Formation ähnelt der Gartley-222 und doch ist diese eine Ausdehnung der Gartley-222. Unter Betrachtung der Symmetrien passt auch dieses wesentlich besser ins Bild einer bevorstehenden Umkehr, da der Rücklauf von XA zur Ausbildung des Punktes B beim 50,00 %-Fibonacci-Retracement endete. Überdies lässt sich die Fibonacci-Extension BC in der Spanne von 161,80 % bis 261,80 % eher im Kontext des Trigger-Zusammenspiels definieren. Daher abermals wie zuletzt beim Cable hier die Beispielgrafik des Bat-Pattern im bullischen Sinne.

USD-CAD-mit-bullischer-Harmony-und-langfristiger-Chance-Kommentar-JFD-Brokers-GodmodeTrader.de-1

Der nachfolgend dargestellte Stundenchart zum USD/CAD zeigt die noch zu erwartende Abwärtstrecke. Es könnte somit die kommenden zwei Tage also durchaus zu einer temporären Schwächephase beim U.S. Dollar kommen. Die Trigger-Marke in Form des 88,60 %-Fibonacci-Retracements von XA, welches sich bei rund 1,1117 CAD befindet, lässt sich im Nahebereich der 161,80 %-Fibonacci-Extension von BC lokalisieren. Da hier jedoch keine Tiefs unterhalb des Startpunktes X (Tief vom 9. Oktober bei 1,1082 CAD) erlaubt sind, bildet das 88,60 %-Fibonacci-Retracements von XA das eigentliche Ziellevel zur möglichen Umkehr. Der Stopp-Loss sollte dementsprechend unterhalb des Tiefs von 1,1082 CAD liegen und somit wähle ich 1,1075 CAD = dies entspricht einem Risiko von lediglich 42 Pips. Denn eines muss einem immer klar sein: Man stellt sich mit diesen Harmony-Pattern stets gegen bestehende Trends und versucht mögliche Umkehrpunkte im Chart zu definieren. Nicht ohne Grund heißt es in Händlerkreisen daher auch: "Wenn diese Formationen funktionieren – funktionieren sie perfekt, aber wenn nicht – so scheitert sie kläglich!“. Die Beachtung möglicher Divergenzen von Indikatoren zum Preisverlauf oder auch Candlestick-Umkehrmustern hat daher im Umkehrbereich höchste Priorität. Diese unterstreichen die Bereitschaft einer tatsächlichen Gegenbewegung.

Da wir den Stopp relativ leicht definiert haben, kommen wir nunmehr zum weiteren Tradeaufbau. Das wichtigste in Sachen Risiko – und nur dies kann man als Trader tatsächlich beeinflussen – ist getan und jetzt gilt die Aufmerksamkeit der Definition möglicher Ziele. Hierbei bedienen wir uns wieder dem noch theoretischen Trigger-Punkt D bei 1,1117 CAD und legen von dort ausgehend die Fibonacci-Retracements von CD in den Chart. Nunmehr kann man in der Folge die Take-Profit-Ziele bestimmen und sehen, ob sich ein möglicher Einstieg überhaupt im Verhältnis zum Risiko auszahlt. Die nachfolgenden Chance-Risiko-Verhältnisse unterstreichen dies. Eine Anpassung des Fibonacci-Retracements von CD ist nach finalem Punkte D natürlich vorzunehmen. Haben Sie überdies schon einmal den FOREX-Markt gehandelt? Falls nicht, versuchen Sie sich doch einfach einmal an einem unbegrenzten Demo oder kleinem Real-Account und handeln Sie neben dem USD/CAD noch über weitere 60 Währungspaare – zur Website einfach hier klicken.

1. Take Profit (38,20 %) bei 1,1210 CAD = 2,21

2. Take Profit (50,00 %) bei 1,1238 CAD = 2,88

3. Take Profit (61,80 %) bei 1,1267 CAD = 3,57

4. Take Profit (Punkt C) bei 1,1361 USD = 5,81

USD-CAD-mit-bullischer-Harmony-und-langfristiger-Chance-Kommentar-JFD-Brokers-GodmodeTrader.de-2

1-Stundenchart – Created Using Guidants

Bei mehr Interesse an Technischer Analyse und dem Trading, so besuchen Sie doch einfach unsere kostenlosen Webinare – zur Übersicht hier klicken!

Überdies sind Sie hiermit eingeladen die JFD-Research-Site kennenzulernen. Tägliche Markteinschätzungen und vieles mehr finden Sie hier (klicken)!

..good & happy trades @ all…

Christian Kämmerer

Head of Research & Analysis JFD Brokers Germany

JFD Brokers – Just FAIR and DIRECT

www.jfdbrokers.com

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten mit zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.

USD-CAD-mit-bullischer-Harmony-und-langfristiger-Chance-Kommentar-JFD-Brokers-GodmodeTrader.de-3

ÜBER JFD BROKERS:

WER WIR SIND:

JFD Brokers ist eine einzigartige Mischung aus herausragenden Finanzmarktanalysten und erfahrenen Brokerage-Profis, welche einen revolutionären, zukunftsorientierten Ansatz bei der Entwicklung von Online- Trading Technologien und Lösungen beschreitet. Unser Angebot umfasst Margin Trading, Vermögensverwaltung, HFT & quantitative Systeme, physische Devisen (FX) Zahlungen, Prime und IT-Lösungen und ist perfekt auf erfahrene Privatinvestoren und institutionelle Partner zugeschnitten.

WAS WIR MACHEN:

Wir sind der einzige Retail-Broker, der ALLEN KUNDEN (ab einer Mindesteinlage von 500 Euro) den Handel von bis zu 9 Anlageklassen (mit mehr als 800 Finanzinstrumenten) innerhalb einer einzigen Handelsplattform, mit einem einheitlichen institutionellen Pricing (börsenechte Spreads / Core Spreads) und einer einheitlichen STP/DMA Ausführungsart bietet. Sie profitieren mit JFD Brokers von Interbank-Core Spreads, niedrigen Tradingkosten, kompletter Anonymität, vollständiger Transparenz, hoher Liquidität und einem 100 % DMA/STP Konto. Dieses bietet Ihnen einen extrem latenzarmen Zugang zu mehr als 15 Tier1 Liquiditätsanbietern, sowie zu mehr als 80 Primärbörsen, MTFs bzw. sekundär Derivate- & Warenbörsen, bzw. Dark- & Lightpools.

RISK-DISCLAIMER:

JFD Brokers bietet ausschließlich beratungsfreie Dienstleistungen an. Der Inhalt dieser Analyse enthält keine Anlageberatung bzw. Anlageempfehlung (und darf auch nicht als solche verstanden werden) und stellt keinesfalls eine Aufforderung zum Erwerb von jeglichen Finanzinstrumenten oder -produkten dar. JFD Brokers haftet nicht für Schäden, welche auf einzelne Kommentare und Aussagen auf Analysen von JFD Brokers zurückzuführen wären / sind und übernimmt keine Gewähr in Bezug auf Vollständigkeit und Richtigkeit des dargestellten Inhaltes. Somit trägt der Anleger ausschließlich alleinverantwortlich das Risiko für seine Anlageentscheidungen.

Die dargestellten Analysen und Kommentare enthalten keine Berücksichtigung Ihrer persönlichen Investitionsziele, Ihrer finanziellen Verhältnisse oder Bedürfnisse. Der Inhalt wurde nicht gemäß der gesetzlichen Vorschriften für Finanzanalysen erstellt und muss daher vom Leser als Marketinginformation angesehen werden. JFD Brokers untersagt die Vervielfältigung oder Veröffentlichung ohne ausdrückliche Genehmigung.

FX und CFDs sind gehebelte Produkte. Sie sind nicht für jeden Anleger geeignet, da sie ein hohes Maß an Risiko für Ihr Kapital bergen und Sie mehr verlieren können als Ihre ursprüngliche Einzahlung. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie alle Risiken verstehen.

Disclaimer: https://www.jfdbrokers.com/legal-info/legal-information.html