Virgin Media – Neuer Rallyschub wenn…

Virgin Media – Kürzel VMED (DE) – Aktuell: 21,70 $

Charttechnische Situation: Virgin Media schafften mit dem Anstieg über die 19,13 $ in den vergangenen Monaten den Ausbruch auf ein neues Rallyhoch. In der Folge ging es noch bis auf 22,45 $ nach oben bevor hier im August eine Konsolidierung gestartet wurde. Die Notierungen erreichten dabei das Ausbruchsniveau bei 19,13 $ nochmals um sich dort wieder nach oben abzusetzen. Knapp unterhalb des Rallyhoch kam es dann in den vergangenen Wochen zu einer immer enger werdenden Konsolidierung. Gelingt Vergin Media daraus der Ausbruch zur Oberseite, dann eröffnet sich hier klar Folgepotenzial bis in den Bereich 27,20 $ auf Sicht weniger Wochen.

Trading: Ein Einstieg bietet sich bei Virgin Media bei Verlassen der Range der Vorwochen an. Entsprechend kann eine Stopp-Buy-Order bei 22,15 $ gesetzt werden. Der Stopp-Loss kann dann bei 20,75 $ platziert werden. Mehr als 1,00 % des verfügbaren Kapitals sollte aber keinesfalls riskiert werden.

Virgin Media:
Einstieg: Long über 22,15 $
Stopp-Loss gesamt: 20,75 $
Risiko bis Stopp-Loss: -6,32 %
Möglicher Gewinn bis 27,20 $ (CRV ca. 3,61)