• Volkswagen AG Vz. - Kürzel: VOW3 - ISIN: DE0007664039
    Börse: XETRA / Kursstand: 139,140 €
WERBUNG

Es ist schon eine ganze Weile her, dass wir einen Blick auf die Volkswagen-Aktie geworfen haben. Dies hatte auch einen Grund. Die Aktie ist seit Sommer vergangenen Jahres in einer Range unterwegs und wenn man es genau nimmt, sogar schon wesentlich länger. Seit einer gefühlten Ewigkeit bewegen sich die Kurse zeitlich gesehen fast ausnahmslos seitwärts, um dann für einige Tage zu explodieren bzw. implodieren und die Aktie auf ein neues Niveau zu heben, natürlich nur, um dann erneut in eine Range einzuschwenken.

Wie bereits geschrieben befinden wir uns nun schon seit Sommer letzten Jahres in einer solchen Seitwärtsbewegung. Diese fing relativ klein und harmlos an, hat sich in den letzten Monaten auf 160-131 EUR ausgedehnt und zuletzt wieder auf ca. 152,22 und 140 EUR eingeengt. In diesem Umfeld probierten sich die Käufer Anfang März an einem bullischen Ausbruch. Dieser misslang und aktuell wird die untere Unterstützungszone getestet.

Oben Short, unten Long?

Die Volkswagen-Aktie ist momentan ein klassischer Rangetrading-Kandidat. Im Supportbereich bei 140 EUR könnte sich der Kurs die nächsten Tage wieder stabilisieren und im Anschluss den oberen Widerstandsbereich bei 152,22 EUR testen. Sollten die Bullen 140 EUR noch nicht nutzen können, bestünde bis hin zu 131,44 EUR weitere Chance.

Im Zuge der Range sollten stoppfischende Bewegungen eingeplant werden. Problematischer wird es, sollte die Range nachhaltig und dynamisch verlassen werden. Auf der Unterseite könnte es zu weiteren Kursverlusten auf 124-120 EUR kommen. Rechnerisch wären sogar Abgaben bis in den Bereich von 100 EUR möglich. Bei einem bullischen Rangeausbruch über 160 EUR würden Kursgewinne auf 180 bis knapp 200 EUR locken.

Volkswagen-Moment-ich-hole-den-Würfel-Kommentar-Citi-GodmodeTrader.de-1


Diesen und andere Beiträge finden Sie auch auf dem CitiFirst Blog. Abonnieren Sie unseren kostenfreien Newsletter und verpassen Sie zukünftig keine Beiträge mehr.

Rechtshinweis