• Voltabox AG - Kürzel: VBX - ISIN: DE000A2E4LE9
    Börse: XETRA / Kursstand: 5,760 €

Frankfurt (Godmdoe-Trader.de) - Nachdem die Voltabox-Aktie bereits Anfang Mai durch Bilanzierungsfehler massiv unter Druck geraten ist, löst die am Montagabend bekanntgegebene Gewinnwarnung einen weiteren massiven Ausverkauf des Lithium-Ion-Batteriesystemherstellers aus. „Viel bedeutender für das Unternehmen dürfte allerdings der mit der signifikanten Senkung der für 2019 erwarteten Umsätze (alt: 105 bis 115 Mio. Euro; neu: 70 bis 80 Mio. Euro) und EBIT-Marge (alt: 8 bis 9 %; neu: -8 bis -9 %) einhergehende Vertrauensverlust bei den Aktionären sein“, urteilte Analyst Enid Omerovic von der FMR Frankfurt Main Research AG.

WERBUNG

Als Grund für die Anpassung nennt das Unternehmen Umsatzverschiebungen von Großkunden im US-Markt und eine mehrmonatige Produktionsunterbrechung aufgrund von Lieferunterbrechungen eines Zell-Lieferanten. Während die Umsatzverschiebungen in den USA mit 22 Mio. Euro Erlösausfällen zu Buche schlagen, fallen durch den Lieferengpass Umsätze von rund 12 Mio. Euro im deutschen Markt weg.

Für das Gesamtjahr 2019e erwartete FMR bislang Umsätze in Höhe von 110,3 Mio. Euro. Das 2019er-EBIT haben die Experten auf 8,9 Mio. Euro geschätzt (EBIT-Marge: 8,0 %). „Da die Differenz zu unseren bisherigen Schätzungen zu hoch ist, kann auf Basis der uns heute vorliegenden Informationen keine fundamentale Neubewertung der operativen Entwicklung vorgenommen werden“, so Analyst Omerovic. „Wir setzen deshalb die Beobachtung bis zu der Veröffentlichung der Zahlen zum ersten Halbjahr aus“.

Das Bankhaus Lampe kündigte ebenfalls eine Überarbeitung der Einstufung an. Voltabox gehe vom schnellen Wachstum in den Restrukturierungsmodus über, schrieb Lampe-Analyst Veysel Taze. Die Commerzbank hat auf die Gewinnwarnung mit einer Abstufung der Papiere von "Hold" auf "Reduce" reagiert und das Kurszuiel von 14,00 auf 7,85 Euro gesenkt.

VOLTABOX-geht-von-Wachstum-in-den-Restrukturierungsmodus-über-Bernd-Lammert-GodmodeTrader.de-1
Voltabox AG