Anbei sehen Sie die Liste derjenigen DAX-Werte, die dieses Jahr im Minus sind.

    Die Versorger-Konzerne RWE und E.ON sind natürlich in dieser Liste ganz vorne mit dabei, und auch die Top-Platzierung des Dieseloptimierungssoftware-Herstellers VW überrascht nicht.

    Delta HH bedeutet "Delta Highest High", das ist der Abstand vom Hoch einer bestimmten Periode. Hier sind das 260 Handelstage, was recht genau einem Kalenderjahr entspricht.

    Warum sind solche Angaben wichtig im Hinblick auf den Januar 2016?

    Das "Window Dressing" von Großinvestoren führt gegen Jahresende häufig zu Bereinigungen im Portfolio.

    Verlierer-Aktien können dabei nochmal unter Druck geraten, während Gewinner-Aktien tendenziell am Jahresende eher nochmal stärker sind.

    Sofern diese Verlierer-Aktien nicht völlig hoffnungslose Fälle sind, kann man versuchen, im Dezember taktisch zu kaufen und zu hoffen, dass die Verlierer des Jahres 2015 die Gewinner im Januar sind. Das ist nicht selten der Fall.

    Es versteht sich von selbst, dass man sich auf einen solchen Zusammenhang nicht blind verlassen kann. There is no such thing as a a free lunch

    Wenn Sie selber den Screener ausprobieren wollen: Sie finden ihn auf unserem Schwesterportal Guidants.

    Vorbereitung-auf-die-Jahresanfangs-Rally-2016-Die-Verlierer-im-DAX-Kommentar-Jochen-Stanzl-GodmodeTrader.de-1