• Lennar Corp. - Kürzel: LNN - ISIN: US5260571048
    Börse: NYSE / Kursstand: 41,40 $
  • Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 3.693,23 Punkte
  • Burlington Stores Inc. - Kürzel: BUI - ISIN: US1220171060
    Börse: NYSE / Kursstand: 29,88 $
  • ConAgra Brands Inc. - Kürzel: CAO - ISIN: US2058871029
    Börse: NYSE / Kursstand: 29,81 $

Dow Jones wieder freundlicher

Gute Wirtschaftsdaten haben an der Wall Street nach Handelsbeginn für einen Kurswechsel gesorgt. Nachdem der Dow Jones schwächer gestartet war, wird der US-Leitindex zur Stunde mit +0,41 Prozent bei 16.288 Zählern gesehen. Der Technologieindex Nasdaq verbessert sich um 0,33 Prozent auf 3.694 Punkte. Gestern Abend geriert der Dow Jones zuletzt deutlich unter Druck, nachdem die neue Fed-Chefin Janet Yellen erste Zinssteigerungen ab 2015 in Aussicht stellte und damit viele Marktteilnehmer enttäuschte.

USA: Philadelphia-Fed-Index legt zu

Die Frühindikatoren in den USA steigen im Februar um 0,5 Prozent. Erwartet wurden +0,3 Prozent, nach +0,3 Prozent im Vormonat. Philadelphia-Fed-Index notiert im März bei 9,0. Erwartet wurde ein Wert von 4,2, nach -6,3 im Vormonat. Im Bereich Erwerbstätigkeit sank der Index von 4,8 auf 1,7 Zähler und im Bereich Vorräte sogar von 3,6 auf -6,8 Punkte. Ein weniger starker Verlust wurde im Bereich Verbraucherpreise registriert, die von 14,2 auf 13,9 Punkte fielen. Der Subindex Auftragseingänge stieg als einziger Bereich von -5,2 auf 5,7 Zähler.

USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe steigen leicht

Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA stieg zuletzt auf 320.000. Erwartet wurden jedoch 327.000, nach 315.000 in der Vorwoche. Die Zahl der fortgesetzten Anträge auf Arbeitslosenhilfe 2,889 Millionen. Erwartet wurde hier ein Wert von 2,88 Millionen, nach 2,86 Millionen in der Vorwoche.

Ex-Bundesbank-Chef erwartet Wechselkursverschiebungen

Der frühere Bundesbank-Chef Axel Weber erwartet große Verschiebungen im Wechselkursgefüge. "Es gab selten eine solche Konstellation mit so diametral entgegengesetzter Geldpolitik zwischen den drei großen Währungsblöcken der Welt", sagte er der Börsen-Zeitung. Dass die Notenbanken weiterhin "Feuer mit Feuer bekämpfen", führe langfristig zu nachhaltigen Verwerfungen.

ConAgra Foods übertrifft Erwartungen

ConAgra Foods Inc. übertrifft im dritten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 0,62 US-Dollar die Analystenschätzungen von 0,60 US-Dollar. Der Umsatz liegt mit 4,39 Milliarden US-Dollar unter den Erwartungen von 4,4 Milliarden US-Dollar.

Burlington Stores mit schwachen Zahlen

Burlington Stores verfehlt im vierten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 0,95 US-Dollar die Analystenschätzungen von 1,04 US-Dollar. Der Umsatz liegt mit 1,33 Milliarden US-Dollar unter den Erwartungen von 1,35 Milliarden US-Dollar.

Lennar Corp legt gute Zahlen vor

Lennar Corporation übertrifft im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von 0,35 US-Dollar die Analystenschätzungen von 0,28 US-Dollar. Der Umsatz liegt mit 1,36 Milliarden US-Dollar über den Erwartungen von 1,28 Milliarden US-Dollar.