Wechselnde Argumente für USD-Stärke

Jetzt erklärt (fast) jeder Kommentator die USD-Stärke damit, der US-Dollar sei “sicherer Hafen” und damit in Zeiten von Virus-Epidemien gefragt. Teilweise sind’s dieselben Herrschaften, die noch vor Kurzem den Dollar mit dem Argument der hohen US-Zinsen bejubelt haben. Entscheidet euch! Eure Argumente sind inkonsistent! Der Zinsvorteil einer Währung wird in Zeiten von Unsicherheit, steigender Risikoaversion bzw. “risk off” zu...

Aktueller Link