Es handelt sich um JustTRADE.

Ein sehr günstiger Neo-Broker mit mehr Handelsplätzen als sie die direkte Konkurrenz (wie etwa Trade Republic) in dem Bereich bietet. Unter anderem kann man auch 12 Kryptos (echte Coins) handeln, der Spread beträgt dabei etwa 0,6 %. Weitere Kryptos sind geplant.

Die Orderprovision beträgt generell 0 Euro, man zahlt also immer nur den Spread - und den zahlt man ja immer, egal bei welchem Broker.

Das ist schon ein klasse Angebot! Und mit Tradegate, L&S Exchange und Quotrix sind Handelsplätze im Angebot, die für die meisten Nutzer ausreichen werden.

Offenkundiger Nachteil: Auf Cash werden Negativzinsen fällig (- 0,5 Prozent).

Mag ich auch nicht besonders, wer schon?

ABER:
0 EUR Gebühr und dann auch noch die Negativzinsen tragen geht einfach nicht für einen Neobroker, eine Kröte muss man als Kunde schlucken.

Hier ist also bei größeren Beständen Cash-Management anzuraten. Schuld ist letztendlich die EZB, nicht Sutor (die Abwicklungsbank von JT) oder JT.

Das Problem wird dadurch deutlich entschärft, dass man bei Verkäufen sofort wieder über Cash verfügen kann, aber die Valutierung (und damit Negativzins-Belastung) erst 2 Tage später erfolgt.

Wenn man nicht gerade so intensiv-zurückhaltend wie Olaf Scholz handelt, wiegt der Kostenvorteil bei den Gebühren diesen Nachteil sehr sehr deutlich auf.

Ich werde in den nächsten Tagen noch mehrfach dazu schreiben und auch wie bei den anderen Brokern Trading-Desktops erstellen, speziell angepasst.

Ich hab auch selber ein Depot bei JT eröffnet und werde dieses nun als Zweitdepot neben der Consorsbank beim Trading über Guidants nutzen.

Wie nun JustTrade in Guidants nutzen? Einfach rechts oben in der Web-Version von Guidants auf "Broker-Login" gehen. In der App reichen wir JT noch nach.

Wer noch kein Depot hat, kann hier eines eröffnen. Dauert 5 min per Video-Ident.

Damit sieht es mit den bei uns angebundenen Brokern nun so aus:

Onlinebroker:

- Comdirect: Depoteröffnung

- Consorsbank: Depoteröffnung

- justTrade: Depoteröffnung

- Flatex: Depoteröffnung

- Flatex.at: Depoteröffnung

- JFD Bank: Depoteröffnung

- Vitrade: Depoteröffnung



CFD-Broker:

- GKFX: Depoteröffnung

- JFD Bank: Depoteröffnung

- WH Selfinvest: Depoteröffnung

Sie haben schon ein oder mehrere Depots bei diesen Brokern?

Mit diesem Link kommen Sie in die Broker-Übersicht. Auch in der App!

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage