• Yahoo! Inc. - Kürzel: YHO - ISIN: US9843321061
    Börse: / Kursstand: 33,39 $

New York (Godmode-Trader.de) - Die Analysten der Citigroup bewerten Yahoo weiterhin mit „Buy" und einem Kursziel von 38 US-Dollar.

Laut Presseberichten hat sich der Online-Konzern die Unterstützung von McKinsey bei seinem Umbauvorhaben und zur möglichen Schließung einzelner Bereiche geholt, schreiben die Analysten in ihrem Bericht. Dies passe zu jüngsten Äußerungen des Managements anlässlich der Quartalsbilanz.

Nach Ansicht der Citigroup könnte der Aktienkurs von einer steuerfreien Abspaltung des Anteils an der Gesellschaft Aabaco profitieren. Hierbei handelt es sich um die Yahoo-Beteiligung am chinesischen Konkurrenten Alibaba.

Die 15-prozentige und zuletzt noch auf gut 23 Milliarden Dollar geschätzte Alibaba-Beteiligung soll zusammen mit Yahoos Geschäft mit kleinen Unternehmen in der neuen börsennotierten Firma Aabaco gebündelt werden. Die Gesellschaft muss aber als operativ aktiv und nicht als bloßes Investmentvehikel eingestuft werden, damit bei der Transaktion keine Steuern anfallen. Die US-Steuerbehörde IRS meldete jedoch bereits Bedenken an. Seitdem fürchten die Aktionäre, die Ausgliederung könne wenig attraktiv werden.

Im dritten Quartal sind die Erlöse nach Aufwendungen für Internet-Traffic über Partner um gut acht Prozent auf 1,0 Milliarden Dollar gefallen. Die Kosten, die Yahoo aufnimmt, um Nutzer auf seine Websites zu lotsen, stiegen wie bereits im Vorquartal deutlich an. Yahoos Nettogewinn brach von 6,8 Milliarden auf 76 Millionen Dollar ein. Im Vorjahr war allerdings ein gut sechs Milliarden Dollar schwerer Sonderertrag erzielt worden.