Zalando sieht sich immer mehr dem Wettbewerb und den Marktunsicherheiten ausgesetzt, revidiert aber nicht die kurzfristigen und langfristigen Wachstumsaussichten. Schwer einzuschätzen bleibt die Reaktion der Kunden auf die gestiegenen Lebenshaltungskosten. Aber der Kurs ist in der Spitze um 72 Prozent zurückgegangen und könnte in ruhigeres Fahrwasser gelangen. Wie sich risikofreudige Anleger in der aktuellen Situation positionieren können, lesen Sie hier.

Aktueller Link