Es ist geradezu unglaublich, was in den letzten Wochen alles geschehen ist. Noch im Februar lag die Wahrscheinlichkeit für eine Zinssenkung im Juli bei 0 %. Seither ist die Wahrscheinlichkeit immer weiter gestiegen. Die Faustregel, die sich unter Yellen etabliert hat (bei einer Wahrscheinlichkeit von mehr als 50 % kommt ein Zinsschritt), sagt nun, dass eine Zinssenkung kommen muss.

Artikel wird geladen