Frankfurt (GodmodeTrader.de) - Die Zuckerproduktion steigt nicht nur in Indien und Deutschland in diesem Jahr massiv an, so dass sich die Treibstoffverarbeitung in Brasilien relativiert. Außerdem werden die europäischen Zuckerproduzenten wieder eine größere Rolle auf dem Weltmarkt spielen, wie Helaba-Analyst Heinrich Peters im aktuellen „Rohstoffreport“ schreibt.

    Zucker-Keine-nachhaltige-Preiswende-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
    Zucker

    „Trotz der diversen Erholungsansätze dürfte der Markt in absehbarer Zeit wohl keine nachhaltige Preiswende hergeben“, so Peters.