Chanos deckte mit seinem Hedgefonds Kynikos Associates den Enron-Skandal auf. Er gilt als Spezialist für Leerverkäufe. Hedgefonds ? Leerverkäufe ? Gleich 2 Begrifflichkeiten, die gerade in der deutschen Geschaft stark negativ konnotiert sind. Teilweise meines Erachtens zurecht, teilweise meines Erachtens aber zu Unrecht. Der Branche wird einfach die Verursacherrolle für die Finanzkrise in die Schuhe geschoben, obwohl wichtige Brandherde der Krise die großen US Investmentbanken waren.

Seis drum. Anbei eine Verlinkung zu einem Interview mit Chanos.

http://www.salon.com/2013/04/03/wall_street_power_player_were_incentivized_to_cheat_partner/