Ich befinde mich gerade seit Wochen im Urlaub. Zuletzt hatte ich mich mit der Einschätzung zu Wort gemeldet, dass sich am US Markt etwas zusammenbraut. Durch das Kundtun der Einschätzung an sich und durch das Nutzen des Wortes "Crash" im Titel dieser Meldung, fällt die Wahrscheinlichkeit, dass tatsächlich ein solcher kommt. Crash und Sell Off erfolgen meist unangekündigt. Werden sie doch angekündigt, kommen sie meist nicht zustande. Das ist ein Gesetz :-)

Um wieder Ernst einkehren zu lassen.

Ja, wir schätzen des Markt derzeit stark gefährdet ein.

Anbei meine Kommentierung vom 12.10. dieses Jahres.

http://www.godmode-trader.de/nachricht/kommt-jetzt-wirklich-ein-crash-oder-sell-off,a3257470,b71.html