Euro-Bund Future

161,61 EUR (last)
-0,84 +/- abs
-0,52% +/- %
21:59:58 Kurszeit
  • Handelsplatz
  • Charttyp
  • Zeitraum
ISIN: DE0009652644 WKN: 965264
ANZEIGE

Börsenplätze

Name Einh. Kurs Close +/- abs. +/- rel. Zeit
Commerzbank CFD EUR 161,61 162,45 -0,84 -0,52 21:59:58
Alle Börsenplätze anzeigen

Produkte auf Euro-Bund Future

  WKN Emitt. KO Hebel Fälligkeit Bid Ask Zeit
SE9KU9 SocGen 155,2480 24,99 open end 6,46 6,47 19:53:54
DG4H9E DZ Bank 158,4900 49,90 open end 3,23 3,24 19:57:13
NG0Z59 ING Bank N.V. 145,5600 9,99 open end 16,19 16,21 19:53:55
CD8DR1 Commerzbank 168,0650 24,95 open end 6,49 6,50 19:57:15
TD9T8S HSBC Trinkaus 164,8610 49,89 open end 3,21 3,23 19:52:55
TD8UPH HSBC Trinkaus 177,9130 9,92 open end 16,26 16,28 19:57:35
Mehr Knock-Outs auf Euro-Bund Future
ANZEIGE

Wertentwicklung grafisch

Informationen

Der Euro-Bund-Future gehört zur Familie der Terminkontrakte, auch Futures genannt, und bezieht sich auf eine idealisierte, langfristige deutsche Bundesanleihe, die per Definition mit einer Nominalverzinsung von 6% und einer Laufzeit von 10 Jahren ausgestattet ist. Der Preis des Bund Futures wird wie gewöhnlich bei Anleihen in Prozent angegeben.

Der Euro-Bund-Future ist unter der ISIN DE0009652644 abrufbar. Außerdem findet man den Future unter der WKN 9652644 sowie dem Symbol FGBL. Der Euro-Bund-Future ist ein wichtiger Indikator für die Entwicklung der langfristigen Zinsen. Steigen die Kurse des Bund Future, deutet das auf die Erwartung sinkender Marktzinsen hin. Analog gilt: Fallen die Kurse des Kontraktes, ist tendenziell von steigende Zinsen auszugehen.

Gegenstand des Futures

Ein Euro-Bund-Future ist eine fiktive, idealtypische, „virtuelle“ Bundesanleihe, die mit einem Kupon von 6 Prozent und einer Restlaufzeit von 10 Jahren ausgestattet ist. Der Nominalwert des Kontraktes beträgt 100.000 Euro. Die Kontrakte stehen an den Eurex-Börsen stets für die nächsten drei Quartale zur Verfügung, wodurch sich eine maximale Laufzeit von 9 Monaten ergibt. Festgesetzt sind die Liefermonate März, Juni, September und Dezember – jeweils am 10. Kalendertag des jeweiligen Quartalsmonats.

Am Auslieferungstag ist der Verkäufer des Futures verpflichtet, die Schuldverschreibungen im Nominalwert des Kontraktes zu liefern. Gesetzlich geregelt ist, dass er hierbei eine Restlaufzeit von 8,5 Jahren bis 10,5 Jahren liefern kann.

Der Käufer hingegen ist verpflichtet, den Andienungspreis zu bezahlen, der sich aus Nominalwert, multipliziert mit dem Konvertierungsfaktor und dem seit dem letzten Zinstermin aufgelaufenen Stückzins abzüglich der bis zum nächsten Termin anfallenden negativen Stückzinsen ergibt.

Spekulation und Heding

Genutzt wird der Euro-Bund-Future sowohl für Absicherungszwecke (sog. Hedging) als auch aus spekulativer Motivation. Rechnet ein Marktteilnehmer bspw. mit einem fallenden Zinsniveau, lohnt es sich etwa, die entsprechenden Bundesanleihen über den Future in der Zukunft zu kaufen. Seien bspw. die Zinsen derzeit bei 4% und diese fallen bei Fälligkeit auf 2%, so muss der Verkäufer des Futures bei Fälligkeit Bundesanleihen zu den zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses des Futures vereinbarten 4% liefern. Diese sind am aktuellen Markt dann aber deutlich teurer zu erstehen, da die aktuellen Anleihen am Sportmarkt zu 2% verzinst werden (man beachte hier, dass fallende Zinsen mit steigenden Anleihekursen einhergehen).

Einflussfaktoren auf den Bund-Future

Der Bund Future stellt letztlich eine Anleihe dar und ist deswegen den üblichen Risiken ausgesetzt, die sich auf Anleihen beziehen, allen voran dem Zinsniveau bzw. dem erwarteten Zinsniveau. Wie erwähnt folgt der Kurs der Anleihe hier stets der Logik: Fallen die Zinsen oder werden niedrigere Zinsen erwartet, steigt die Anleihe. Werden steigende Zinsen erwartet, fällt die Anleihe. Daraus ergeben sich wichtige Einflussfaktoren, die sich direkt auf die Erwartungen bezüglich sowohl des Nominal- als auch des Realzinses (Nominalzins – Inflationsrate) beziehen:

  • Inflation
  • Veränderung des Zinsniveaus
  • Kapitalbedarf des Bundes
  • Interventionen durch die Notenbanken
  • Veränderung der Konjunkturdaten

Natürlich unterliegt der Future auch zahlreichen anderen Faktoren sowohl tendenziell erratischen Kursbewegungen. Tickgröße des Euro-Bund-Futures Die Tickgröße bzw. ein Tick – also die kleinstmögliche Kursänderung – beträgt beim Bund Future 0,01 Prozent, was 10 Euro entspricht.

Wertentwicklung in verschiedenen Zeiträumen

Zeitraum Tief Hoch %
Intraday 161,56 162,57 -0,52%
Akt. Woche 161,56 162,67 -0,44%
Akt. Monat 160,32 162,67 0,41%
1 Monat 160,32 165,45 -1,57%
3 Monate 160,01 165,55 0,55%
6 Monate 158,74 166,40 -0,09%
Akt. Jahr 158,74 166,40 -1,04%
52 Wochen 158,74 168,21 -2,41%

Basisinformationen

Bezeichnung Wert
WKN965264
ISINDE0009652644
SymbolFGBL
GattungFuture
Einheit EUR
LandDeutschland

Neueste Signale aus dem Pattern Scout

Unser Pattern Scout überwacht hunderte Werte gleichzeitig und erkennt automatisch lukrative Kursmuster und Kerzenformationen – in Echtzeit!

zum Pattern Scout

 

ANZEIGE

Pivot-Punkte

Name Wert
Pivot-HBOP (R3): 163,07
Pivot-Resist (R2): 162,87
Pivot-High (R1): 162,66
Pivotpunkt: 162,46
Pivot-Low (S1): 162,25
Pivot-Support (S2): 162,05
Pivot-LBOP (S3): 161,84

Diese Seite benötigt Javascript
Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser, um diese Seite vollständig nutzen zu können. Ohne Javascript ist die Funktionalität der Seite stark eingeschränkt.