1. Rufen Sie diesen Link zur Anlage- und Hebelproduktsuche in Guidants auf. Sie landen in folgender Ansicht. Klicken Sie auf Widget hinzufügen.

    Anlage-und-Hebelprodukte-finden-und-handeln-in-9-einfachen-Schritten-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-1

  2. Das Widget benötigt nun die Information, auf welchen Basiswert Sie Derivate suchen. Sie können wählen zwischen Indizes, Aktien, Rohstoffen, Devisen etc. Außerdem können Sie die Gattung wählen, z-B. Knock-Outs oder Optionsscheine.

    Anlage-und-Hebelprodukte-finden-und-handeln-in-9-einfachen-Schritten-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-2
  3. In dem Beispiel habe ich als Basiswert Bayer ausgewählt. Klicken Sie auf Spalte/Filter hinzufügen und aktivieren Sie die Kennzahlen/Stammdaten, die Sie zusätzlich zu zu den Standardvorgaben interessieren. Einige Vorschläge habe ich markiert.

    Anlage-und-Hebelprodukte-finden-und-handeln-in-9-einfachen-Schritten-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-3

  4. Nehmen Sie nun Einstellungen vor, um die Suchergebnisse einzugrenzen. Z.B. Hebel, Long oder Short, Laufzeit, Emittent etc.

    Anlage-und-Hebelprodukte-finden-und-handeln-in-9-einfachen-Schritten-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-4

  5. Am besten Sie speichern das bisherige Ergebnis nun (ziehen Sie vorher das Widget auf eine angenehme Größe). Einmal können Sie dies als Vorlage tun, aber auch als eigenen Desktop (Alt+S) . Den können Sie dann z.B. als Lesezeichen im Browser ablegen. Wiederholen Sie diese Schritte für die verschiedenen Typen an Derivaten - je nachdem, was Sie handeln. Mit dem Vorlagen-System können Sie sehr effizient arbeiten, je nachdem welche Gattung sie traden, stellen Sie einmalig verschiedene präferierte Parameter ein.

    Anlage-und-Hebelprodukte-finden-und-handeln-in-9-einfachen-Schritten-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-5

  6. Sortieren Sie das Ergebnis nach Belieben - z.B. nach Hebel. Klicken Sie dazu ganz einfach auf die Spaltenüberschrift
    Anlage-und-Hebelprodukte-finden-und-handeln-in-9-einfachen-Schritten-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-6
  7. Nun geht es ans Eingemachte - ein konkretes Produkt will ausgesucht werden. Achten Sie vor allem auch auf den homogenisieren Spread. Er zeigt Ihnen die die Geld/Brief-Spanne an unter der Fiktion, dass das Bezugsverhältnis 1 ist. Bei sonst ähnlich ausgestatteten Produkten sollte man das mit dem geringsten Spread nehmen.


    Anlage-und-Hebelprodukte-finden-und-handeln-in-9-einfachen-Schritten-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-7
  8. Klicken Sie nun auf das Kästchen mit der WKN. Das hier selektierte Produkt soll lediglich als Beispiel dienen.

    Anlage-und-Hebelprodukte-finden-und-handeln-in-9-einfachen-Schritten-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-1
  9. Bereit zum Kauf? Wenn Sie keinen Broker haben, der in Guidants integriert ist, dann kopieren Sie nun die WKN/ISIN und geben diese in die Ordermaske ein. Einfacher, schneller und nahtlos integriert geht es mit unseren Partnern: Klicken Sie einfach auf ask (am besten vorher schon den Login plus Session-TAN erledigen), und die Ordermaske macht sich direkt in Guidants auf. Geben Sie die Stückzahl ein und bestätigen Sie. Das war´s !

    Anlage-und-Hebelprodukte-finden-und-handeln-in-9-einfachen-Schritten-Daniel-Kühn-GodmodeTrader.de-2

Lesen Sie außerdem unbedingt: