Handel, der nach oder vor den regulären Öffnungszeiten der Börse stattfindet. Er wird direkt zwischen den Markteilnehmern abgewickelt.