Der Börsenrat ist ein Organ der Börse. Er trifft wichtige Regelungen für den Börsenhandel. Der Rat besteht aus 24 ehrenamtlichen Mitgliedern. Zu seinen Aufgaben zählen: Erlass der Börsenordnung, Prüfungsordnung für die Eignung der Händler etc.