Einheitlich festgesetzte Gebühr, die ein Börsenmakler für die Abwicklung eines Auftrags berechnet.