Optionsschein, dessen Strike sich deutlich unterhalb (Call) bzw. oberhalb (Put) des aktuellen Kurses des Basiswerts befindet. In diesem Fall ist eine starke Kursbewegung des Basiswertes von Nöten, sodass der Optionsschein zum Laufzeitende einen Wert für seinen Inhaber hat.